Amnesty International Bezirk Würzburg

Impressum | Login

Bezirk Würzburg

StartseiteBriefmarathon2012

Amnesty-Kerze

29.11.2012

Briefmarathon 2012

In der Woche vor und nach dem Internationalen Tag der Menschenrechte - dem 10. Dezember - wollen wir möglichst viele Menschen dafür gewinnen, sich mit Briefen für Menschen einzusetzen, deren Menschenrechte verletzt wurden. Auch die Gruppen im Bezirk Würzburg beteiligen sich an dieser weltweit durchgeführten Aktion. An den Informationsständen können die Briefe unterschrieben werden (siehe Termine zum 10.12.).

Die Briefe werden an die Regierungen gerichtet, welche verantwortlich sind für unrechtmäßige Inhaftierung, Folter und Misshandlung oder sonstige Gefährdung von Personen, die sich friedlich für ihre Überzeugungen und/oder die Gewährleistung der Menschenrechte in ihrem Land eingesetzt haben. Deren Schicksal gewinnt dadurch eine gewisse Öffentlichkeit, und der Druck auf die Regierungen steigt. Die Briefe sind gleichzeitig für die Betroffenen und ihre Angehörigen auch ein Zeichen der Solidarität, ein Signal gegen das Vergessen.

Weitere Informationen finden Sie im Amnesty Journal 01/2013 ab S. 54 und unter http://www.amnesty.de/Briefmarathon/Briefmarathon-2012 , wo sie sich auch online beteiligen können; ebenso bei der Gruppe Würzburg-Stadt